Die Besonderheiten im Cosmo Casino

1

100% 100€ asti + 200 ilmaiskierrosta

  • Persoonallinen herrasmiesteema
  • Laadukas pelivalikoima
  • Anteliaat tarjouskampanjat

Description Title

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Payment Methods

Features List

Basic Information

Review Ratings

Mit einem großen Bonus und spannenden Slots nimmt das Cosmo Casino seit Jahren einen festen Platz in der deutschen Casinowelt ein. Durch die enge Verbundenheit zum Zodiac Casino werden erfahrene Spieler gleich die eine oder andere Parallele zwischen den beiden Unternehmen ausfindig machen können. Während die Startseite noch wenig überzeugend wirkt, haben wir uns mit allen wichtigen Hintergründen des Angebots befasst.

Das Cosmo Casino ist Teil der Apollo Entertainment Ltd., die sich hinter dem gesamten Angebot verbirgt. Entscheidend ist der Firmensitz auf Malta, durch den auch du die Angebote in der gesamten EU sicher nutzen kannst. Ob das Angebot sicher und vertrauenswürdig ist und welche Leistungen die Spieler erwarten können, haben wir uns genauer angesehen.

Die Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile:

  • Über 550 hochwertige Spiele
  • Mehrfacher Neukundenbonus
  • Sichere Lizenz aus Malta
  • Hochwertige Software

Nachteile:

  • Strenge Bonusbedingungen
  • Auszahlung via Banküberweisung erst ab 300 EUR

Wir blicken auf die Zahlungsarten

Sofern du über kein gratis Guthaben verfügst, stellt sich natürlich direkt die Frage, wie im Cosmo Casino sicher eingezahlt werden kann. Wir haben uns genauer damit befasst und sind dabei auf die folgenden Zahlungsmethoden gestoßen:

  • Visa und MasterCard
  • Paysafecard
  • Neteller
  • Skrill
  • Sofort Überweisung
  • Klassische Überweisung

Sowohl Kreditkarten, als auch E-Wallets und Prepaidkarten werden in diesem Sortiment ansprechend abgedeckt. Während zumindest dieser groben Kategorie nach keine Einschränkungen befürchtet werden müssen, so ist die Gesamtzahl an unterschiedlichen Optionen doch überschaubar. Das Fehlen von PayPal können wir durch rechtliche Ursachen entschuldigen. Doch auch andere moderne Optionen, wie etwa Bitcoin, MuchBetter oder Apple Pay werden nicht zur Verfügung gestellt. Wie wir noch sehen werden, können dafür zumindest die Cosmo Limits überzeugen.

Der Cosmo Casino Bonus im Test

Im Cosmo Casino wird um neue Kunden ganz offensiv mit dem Bonus des Anbieters geworben. Hier bietet sich die Gelegenheit, mit 150 Free Spins für die erste Einzahlung belohnt zu werden. Dafür müssen neue Spieler mindestens zehn Euro auf ihr neu eröffnetes Konto übertragen. Bei den stark beworbenen „150 Chancen um Sofortmillionär zu werden“ handelt es sich um nichts anderes als Free Spins im Wert von je 0,25 Euro. Obwohl die Aktion damit weniger aufregend ist, als dies zunächst angenommen werden könnte, bietet sie klare Vorteile. Dies liegt auch daran, dass die Spins beim berühmten Spiel Mega Moolah eingesetzt werden müssen. Da hier um einen großen progressiven Jackpot gespielt wird, ist der angesprochene Millionengewinn nicht nur eine leere Worthülse.

Selbst für die zweite Einzahlung gibt es für die Spieler noch einen Bonus über 250 Euro zu entdecken. Denn hier bietet sich die Verdopplung der zweiten Einzahlung an. Nicht zu empfehlen sind allerdings die unfairen Umsatzbedingungen der Seite. 200 (!) Mal soll der Betrag als Einsatz verwendet werden, bis am Ende die Auszahlung angeboten wird. Natürlich ist diese Anforderung ohne ein unwahrscheinliches Glück kaum zu erfüllen. Trotz der hohen Summen, die der Bonus in Aussicht stellt, müssen wir aus dem Grund kritisch sein.

Cosmo hält außerdem saisonale Sonderaktionen für seine Kunden bereit. Dazu zählt ein Reload-Bonus, mit dem die Bestandskunden der Seite regelmäßig für weitere Zahlungen belohnt werden. Auch Freispiele werden munter ausgegeben, während leider jegliche Turniere fehlen. Zumindest Abwechslung versprechen diese Aktionen, zu denen alle wichtigen Infos zum Beispiel im Newsletter der Seite eingetragen sind. Hinzu kommt ein großes VIP Programm, über das sich verdiente Spieler Zugang zu vielen weiteren Aktionen sichern können.

Alles über deine Cosmo Casino Auszahlung

Damit deine Cosmo Casino Auszahlung sicher über die Bühne geht, ist die gesamte Seite SSL-verschlüsselt. Doch nicht nur hier zeigt sich der faire Zugang des Anbieters. Weiterhin ist festzustellen, dass nur zehn Euro für den Einstieg in die Spiele ausreichen. Denn höhere Einzahlungen sind per se nicht gefordert, was dem Budget eines Lowrollers klar entgegenkommt. Auf der anderen Seite kannst du bereits mit einem Guthaben von 20 Euro viele angebotene Zahlungsarten für die Auszahlung nutzen. Dies gilt nicht für die Banküberweisung, für die schlappe 300 Euro notwendig sind. Voraussetzung dafür ist auch, dass ein in Anspruch genommener Bonus schon vollständig umgesetzt wurde.

Zudem kannst du die Wahl der Auszahlungsmethode aufgrund des Schutzes vor Geldwäsche nicht mehr ganz selbst bestimmen. Denn hier muss genau die Methode verwendet werden, mit der schon die Einzahlung vorgenommen wurde.

Welche Slots gibt es im Cosmo Casino?

Mit etwa 550 Spielen verfügt das Cosmo Casino über ein Angebot von solider Größe. Du kannst bei Cosmo gerade auf moderne Slots setzen, die in diversen Varianten angeboten werden. Zum Zuge kommen vor allem die Dauerbrenner, wie zum Beispiel Thunderstruck II, Immortal Romance oder Mega Moolah. Speziell dem Bereich der Blockbuster-Slots kommt eine große Aufmerksamkeit zu. Einzigartig ist das Angebot, das wir hier vorfanden, allerdings nicht. Insgesamt gibt es nur zwei exklusive Slots, die wirklich nur bei Cosmo angeboten werden. Alle anderen Spiele stehen auf diversen Seiten zur Verfügung.

Auch die Jackpots kommen auf der Seite derzeit nicht zu kurz. Neben den ohnehin hohen maximalen Gewinnsummen gibt es einige Automaten mit progressivem Jackpot. Der Ticker zeigt dazu immer wieder mögliche Millionengewinne an, welche die Spieler einfahren können.

Wer vor allem Tisch- und Kartenspiele entdecken möchte, dem empfehlen wir andere Casinos aus der Reihe unserer Reviews. Denn bei Cosmo stehen insgesamt nur zwölf Tische zur Verfügung, an denen ein Einstieg möglich ist. Zum Teil schafft hier zumindest das Live Casino Abhilfe.

Cosmo Casino Design und Software

Wer erste Erfahrungen mit Cosmo sammeln möchte, ohne sich dafür zu registrieren, stößt derzeit an seine Grenzen. Denn erst nach dem Login zeigt sich die Seite in ihrer ganzen Pracht. Für uns ist es unverständlich, dass nicht schon früher für eine Alternative gesorgt wurde. Nach dem Login jedoch überzeugt die klare Darstellung des Casinos. Das schnelle Öffnen der Spiele und die allgemein kurzen Ladezeiten können wir als weitere Vorteile festhalten.

Wer sich eine native Cosmo App für Android und iOS wünscht, der schaut bis dato leider in die Röhre. Alternativ dazu kann jedoch die mobile Webseite überzeugen, die du sogar ohne einen langwierigen Download auf deinem Gerät öffnen kannst. Hier stellt sich der Anbieter zumindest langsam auf die Wünsche und Vorstellungen des modernen Spielers ein und geht damit in die richtige Richtung.

Einfache Wege zur Registrierung

Kaum simpler könnte auf der anderen Seite die Registrierung sein. Mit nur einem Klick gelangen Spieler direkt auf das Kontaktformular, von wo aus sie das gesamte Angebot im Blick haben. Zur allgemeinen Sicherheit des Angebots werden einige persönliche Daten abgefragt, ehe das Konto direkt erstellt werden kann. Schon hier beginnt die Alterskontrolle, die den Schutz von Minderjährigen gewährleistet.

Nachdem dieser Prozess absolut kostenlos und in wenigen Minuten abgeschlossen ist, reicht in Zukunft der kurze Login aus. Durch das sichere Passwort ist das Konto von nun an schnell zu erreichen und kann höchst flexibel eingesetzt werden. Auch Änderungen an den persönlichen Angaben sind später noch über das Profil möglich.

Über den Cosmo Kundenservice

Auch für den Kundenservice gilt die Einschränkung, dass dieser im Cosmo Casino erst nach dem Login vollständig genutzt werden kann. Zunächst versucht der Anbieter so viele Anfragen wie möglich über das FAQ zu beantworten. In Anbetracht der umfangreichen Erklärungen ist dies kein Problem. Der Vorteil ist sogar, dass du dich damit bei schwierigen Fragen noch schneller mit den Mitarbeitern austauschen und Antworten erhalten kannst.

Auf der anderen Seite steht dir ein Live Chat für den schnellen Kontakt zur Verfügung. Bei unserer Stichprobe machte auch der Kontakt per E-Mail einen guten Eindruck. Wichtig ist hier eine konkrete Nachfrage, da ansonsten nur allgemeine Antworten folgen, die stark den Charakter von Copy and Paste an den Tag legen. Eine Hotline für den telefonischen Austausch fehlt nach unserer Erfahrung leider.

Ist Cosmo seriös und sicher?

Nachdem das Cosmo Casino lange Zeit nur in Kanada lizenziert und reguliert war, liegt nun eine EU-Lizenz vor. Die Malta Gaming Authority stellte diese mit der Nummer MGA/B2C/164/2008 aus und sorgte damit für die Zulassung innerhalb der Europäischen Union. Auch für deutsche Spieler ist das Spielen im Casino seit diesem Tag noch sicherer geworden. Dank dieser Glücksspiellizenz können wir die Sicherheit der Anmeldung absolut unterstreichen.

Dass diese Konzession ohne jegliche Auflagen ausgestellt wurde, setzt eine genaue Prüfung verschiedener Teile des Angebots voraus. Zufallsgeneratoren, Spiele und mehr wurden ausführlich unter die Lupe genommen. Hinzu kommen die ohnehin positiven Erfahrungen der Spieler aus den letzten Jahren. Diese belegen sichere Auszahlungen und machen damit deutlich, dass keine Bedenken mit der Registrierung verbunden sein müssen.

Unser Fazit

Mit der neuen maltesischen Lizenz, 550 Spielen und zahlreichen Free Spins zur Begrüßung steht der ansprechende Rahmen, den das Cosmo Casino zur Zeit zur bieten hat. Dennoch können wir über Nachteile wie die unmöglichen Umsatzbedingungen und die fehlende Hotline nicht hinwegsehen. Gerade für Slot-Fans von Microgaming wird es sich dennoch um eine der besseren Adressen in der Branche handeln, die aktuell verfügbar sind. Da wir keine Zweifel an der Seriosität haben, kann sich die kostenlose Registrierung durchaus auszahlen – ein Fehler ist sie in keinem Fall.